Gelsenkirchen: Eduard Spranger als Namensgeber ungeeignet

Gesucht wird: ein neuer Name

Heute berichtet die Lokalpresse (WAZ) unter dieser Headline über unseren erneuten Anstoß zur Umbenennung des Gelsenkirchener Eduard-Spranger-Berufskollegs. Das Institut für Stadtgeschichte Gelsenkirchen (ISG) signalisiert Zustimmung, die Stadtverwaltung Gelsenkirchen verweist auf die Schulkonferenz, die unsere Anregung zur Umbenennung aufgreifen muß. Nach der Ferienzeit werden wir an die Schulleitung herantreten und um eine Stellungnahme bitten.

Gelsenkirchen: Eduard Spranger als Namensgeber ungeeignet

„Gelsenzentrum“ erneuert seinen Anstoß zur Umbenennung des Berufskollegsin Buer wegen der Rolle Eduard Sprangers in der NS-Zeit

Dieser Beitrag wurde unter Gelsenkirchen Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar