Monatsarchive: März 2009

Liebe zum historischen Detail

Die Deutsche Bahn AG hat auf ihrem Internet-Kanal über längere Zeit NS-Dokumentarmaterial mit revisionistischen Inhalten verbreitet. Dies berichtet der „Zug der Erinnerung“. Noch am vergangenen Wochenende war in „Bahn TV“ („journalistische Kompetenz mit Hintergrundinformationen“) eine entsprechende Sendung zu sehen, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über den Tellerrand | Hinterlasse einen Kommentar

Gedenken an Mölders durch die Hintertür?

Erinnerungsorte in Gelsenkirchen: Gesamtschule Horst, Eingangsbereich Industriestrasse Wir befinden uns im Jahr 2009 n. Chr. Die Wogen haben sich geglättet, niemand nimmt weiter Anstoß an der „Mölders-Erinnerungstafel“ an der Gesamtschule in Gelsenkirchen-Horst. Wirklich niemand? Nein! Ein Teil der Gelsenkirchener Bevölkerung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtgeschichte Gelsenkirchen | Hinterlasse einen Kommentar

Ehrung für „Stolpersteine“-Verleger Gunter Demnig

Demnig erhält die Josef-Neuberger-Medaille 2009 Der Kölner Künstler Gunter Demnig hat für sein Dauerprojekt „Stolpersteine“ die Josef-Neuberger-Medaille 2009 der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf bekommen. Seit rund zehn Jahren verlegt er die Messingtafeln in Bürgersteigen, die an deportierte jüdische Bürger erinnern sollen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen | Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung 01/2009 Arbeitskreis Stolpersteine Gelsenkirchen

Weitere Patenschaften für STOLPERSTEINE übernommen Die stellvertretende Vorsitzende des Trägervereins „Jüdisches Museum Westfalen“, Elisabeth C.-Schulte-Huxel, wird die Patenschaft für den Stolperstein, der Regina Spanier gewidmet wird, übernehmen. Regina Spanier wurde als jüdische Mitbürgerinn am 27. Januar 1942 aus Gelsenkirchen nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen | Hinterlasse einen Kommentar

Schaeffler Group – German media are silent

Konsequent beschwiegen Die NS-Vergangenheit der Firmengruppe Schaeffler ruft ein wachsendes Medienecho im Ausland hervor. Führende Tageszeitungen in mehreren Staaten berichten über die Ursprünge des weltweit tätigen Unternehmens in der Rüstungsproduktion für die Wehrmacht; auf besonderes Interesse stößt der vor wenigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über den Tellerrand | Hinterlasse einen Kommentar

Waffenschmiede des Deutschen Reichs

„Krupp – Eine deutsche Familie“ D 2009; Regie: Carlo Rola; mit Iris Berben, Heino Ferch, Barbara Auer, Benjamin Sadler. Historischer Fernsehfilm in drei Teilen im ZDF – 22., 23. und 25. März, jeweils 20.15 Uhr Der historische Fernsehfilm in drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über den Tellerrand | Hinterlasse einen Kommentar

Neonazi-Schlägerei: Haltern unter Schock

Ein Pulk von 15 Neonazi-Schlägern hat am Wochenende Passanten angegriffen und krankenhausreif geschlagen – Bürgermeister: „Solche Spinner haben bei uns nichts verloren“ Haltern am See. Es ist gemütlich in der Seestadt. Doch seit dem Wochenende hat das Idyll in Haltern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über den Tellerrand | Hinterlasse einen Kommentar

Verarbeitete Schaeffler Haare aus Auschwitz?

Schaeffler AG – ein deutsches Unternehmen mit Tradition Der wirtschaftlich schwer angeschlagenen Schaeffler-Gruppe macht jetzt auch die Vergangenheit zu schaffen. Nachdem der Einsatz von Zwangsarbeitern im Zweiten Weltkrieg publik geworden war, gibt es jetzt einen neuen, furchtbaren Verdacht: Schaeffler soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über den Tellerrand | Hinterlasse einen Kommentar