Monatsarchive: Januar 2011

Jüdischer Zeitzeuge aus Marl spricht vor Schülern in Gelsenkirchen

Rolf Abrahamsohn: Ich weiß noch alles… Das gemeinsame Gedenken in Gelsenkirchen begann am Morgen des 27. Januar 2011, dem Internationalen Holocaustgedenktag mit dem Vortrag eines jüdischen Zeitzeugen. Der Holocaust-Überlebende Rolf Abrahamsohn aus Marl sprach im Carl-Friederich-Gauß-Gymnasium vor 200 Schülern über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelsenkirchen Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vergessene NS-Opfer – sowjetische Kriegsgefangene

OFFENER BRIEF AN DEN BUNDESTAGSPRÄSIDENTEN Prof. Dr. NORBERT LAMMERT ZUM GEDENKTAG FÜR DIE OPFER DES NATIONALSOZIALISMUS AM 27. JANUAR 2011 Sehr geehrter Herr Bundestagspräsident! Seit 15 Jahren finden zum Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz durch die Sowjetarmee Gedenkstunden im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über den Tellerrand | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsam Gedenken und Erinnern am 27. Januar 2011

 Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus Das gemeinsame Gedenken in Gelsenkirchen beginnt am Morgen des 27. Januar 2011, dem Internationalen Holocaustgedenktag mit dem Vortrag eines jüdischen Zeitzeugen. Der Holocaust-Überlebende Rolf Abrahamsohn spricht im Carl-Friederich-Gauß-Gymnasium auf Einladung von Gelsenzentrum vor Schülern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungskalender Ruhr | Hinterlasse einen Kommentar

Gunter Demnig für Stolpersteine ausgezeichnet

Stolpersteine erinnern an Opfer des Holocaust Seine „Stolpersteine“ erinnern vieltausendfach an Opfer des Holocaust. Der Kölner Künstler Gunter Demnig wurde am Montag Abend  in Stuttgart mit der undotierten Otto-Hirsch-Medaille ausgezeichnet. Die Stuttgarter Kulturbürgermeisterin Susanne Eisenmann  und weitere Redner würdigten den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen | Hinterlasse einen Kommentar

Fritz Bauer – Tod auf Raten

Gelsenkirchen – die „flora“ zeigt: „Fritz Bauer – Tod auf Raten“ Dokumentarfilm von Ilona Ziok, Deutschland 2010, 100 Min, FSK : ab 12 J. Mittwoch, 02.02.2011, 19:30 Uhr Fritz Bauer (1903-1968), wohl der profilierteste Staatsanwalt, den die Bundesrepublik je hatte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungskalender Ruhr | Hinterlasse einen Kommentar

Stolpersteine Gelsenkirchen bei Facebook

Projektgruppe im sozialen Netzwerk Die Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen ist ab sofort auf Facebook zu finden. „Wir können jede finanzielle und auch ideelle Unterstützung gebrauchen und sind deshalb auf öffentliche Aufmerksamkeit angewiesen“, begründet Projektleiterin Heike Jordan diesen Schritt. Seit Sommer 2009 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen | Hinterlasse einen Kommentar

Holocaust-Gedenktag am 27. Januar 2011

„Gelsenkirchener Lichter“  erinnern an NS-Opfer Zur Teilnahme an eine besondere Form der Ehrung und des stillen Gedenkens an die Opfer des NS-Regimes ruft der gemeinnützige Verein Gelsenzentrum die Gelsenkirchener Bürgerinnen und Bürger jeden Alters auf. Ein Licht anzünden – ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur Gelsenkirchen | Hinterlasse einen Kommentar

Gedenkstunde im Deutschen Bundestag am 27. Januar 2011

Niederländischer Sinto Zoni Weisz spricht bei Gedenkstunde im Bundestag Bei der Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus im Deutschen Bundestag am 27. Januar 2011 wird der niederländische Sinto Zoni Weisz sprechen. Zum ersten Mal hält damit ein Vertreter der Sinti … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über den Tellerrand | Hinterlasse einen Kommentar

Internationaler Holocaustgedenktag – 27. Januar 2011

Die Befreiung von Auschwitz Am 27. Januar 1945 befreiten Soldaten der Roten Armee die Überlebenden des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz. In Erinnerung an diesen Tag wird der 27. Januar bereits seit 1959 in Israel als Gedenktag begangen. Der Jahrestag der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über den Tellerrand | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Prozess um den Tod Oury Jallohs

Der Tod des Oury Jalloh – war es Mord? Am 07. Januar 2011 jährte sich der Todestag des Asylbewerbers Oury Jalloh, der qualvoll in einer Gewahrsamszelle des Dessauer Polizeireviers unter ungeklärten Umständen verbrannte, zum sechsten Mal. Heute begann der neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über den Tellerrand | Hinterlasse einen Kommentar