Monatsarchive: August 2011

Gelsenkirchen wollte Dokumente nicht haben

Joseph P. Krause übergibt 10 Ordner Dokumentation an Stadtarchiv Neuss Das Stadtarchiv Neuss hat jetzt die ersten 10 Aktenordner – die bisher umfangreichste, biographische Sammlung von Materialien zur Person des Pater Vell – übernommen und unter der Signatur D.04.K.13 archiviert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtgeschichte Gelsenkirchen | Hinterlasse einen Kommentar

Kleine Gedenkveranstaltung für Fritz Rahkob

Kein Vergeben, kein Vergessen Am 24. August 1944 wurde Fritz Rahkob durch Nazi-Schergen umgebracht. Der Vorwurf gegen den Antifaschisten war der des Hochverrates, tatsächlich ein konsequenter Kampf gegen Nazi-Deutschland. An ihn wollen wir am 24. August 2011 um 18 Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungskalender Ruhr | Hinterlasse einen Kommentar

Stolpersteine gegen das Vergessen

Verlegungen am 20. August 2011 in Gelsenkirchen Die Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen lädt herzlich ein: am Samstag, den 20. August, werden weitere Stolpersteine in Gelsenkirchen verlegt. Die Verlegungen beginnen vor dem Grundstück Im Bahnwinkel 10 gegen 11:00 Uhr. Dort wird ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen | Hinterlasse einen Kommentar

Neo-Nazis vermehrt in Gelsenkirchen-Bismarck aktiv II

Antifaschistische Schnitzeljagd Wie kürzlich von verschiedenen AntifaMedien berichtet, wurden in letzter Zeit vermehrt Aufkleber-Propaganda der NPD und Nazi-Schmierereien im Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck festgestellt. Augenscheinlich waren in den letzten Tagen antifaschistische Kräfte in diesem Bereich unterwegs und haben deutliche Spuren hinterlassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelsenkirchen Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

1. September – Internationaler Antikriegstag in Gelsenkirchen

Aufruf Gelsenkirchener Bürgerinnen und Bürger Anlässlich des Antikriegstages am 1. September 2011 lädt die Gelsenkirchener Friedens-bewegung herzlich ein, am 1. September gemeinsam zu diskutieren und zu demonstrieren: 17.15 Uhr Informationen und Aktionen gegen Krieg (Preuteplatz/Bahnhofstraße) 17.30 Uhr Kundgebung auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungskalender Ruhr | Hinterlasse einen Kommentar

Meinen Großvater durfte ich nie kennenlernen

„Die „Stolpersteine“ stehen auch für die Tatsache, „nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg“ – Von Volker Taher Neef Am 1. August 2011 trat der Kölner Künstler Gunter Demnig in Gelsenkirchen in Aktion. Er verlegte in der Ruhrgebietsstadt wieder zahlreiche „Stolpersteine.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen | Hinterlasse einen Kommentar

Erinnerung braucht Pflege

Ortstermin auf dem Ostfriedhof in Hüllen Gestern besuchten MitgliederInnen der VVN/BdA Gelsenkirchen ein Gräberfeld auf dem Ostfriedhof. Nachdem Ursula Möllenberg auf den schlechten Pflegezustand des Feldes hingewiesen hatte, wollten sich die TeilnehmerInnen bei der Begehung ein Bild davon machen. Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtgeschichte Gelsenkirchen | Hinterlasse einen Kommentar

Weitere Stolpersteine werden verlegt

Verlegungen am 20. August 2011 in Gelsenkirchen Die Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen lädt ein: am Samstag, den 20. August, werden weitere Stolpersteine in Gelsenkirchen verlegt: Im Bahnwinkel 10 für Robert Mäusert gegen 11:00 Uhr, an der Polsumer Strasse 158 für Astrid … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen | Hinterlasse einen Kommentar

Jeder Stolperstein eine Geschichte

Neue Stolpersteine in Gelsenkirchen Weitere 18 Stolpersteine verlegte Gunter Demnig am Montag in Gelsenkirchen. Die kleinen Gedenksteine, flächenbündig in das Pflaster der Gehwege eingelassen, künden schweigend vom Terror des NS-Regimes, von Rassenwahn und Völkermord. Sie geben den Menschen, die von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen | Hinterlasse einen Kommentar