Monatsarchive: Oktober 2015

Erinnerung an Pogromnacht soll nicht am Nazi-Schwert stattfinden

VVN-BdA Gelsenkirchen fordert: Geplanten Kundgebungsort verlegen Mit einem offenen Brief wendet sich die VVN-BdA Kreisvereinigung Gelsenkirchen an Oberbürgermeister Baranowski, Schirmherr der „Demokratischen Initiative“. Hintergrund ist eine von der „Demokrati- schen Initiative“ geplante Veranstaltung in Gedenken an die Pogrome vom 9. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtgeschichte Gelsenkirchen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Märchenstunde der AfD Gelsenkirchen

Geistige Brandstifter verbreiten Falschmeldung Gerüchte über Flüchtlinge werden von Nazis, Rechtspopulisten und anderen geistigen Tieffliegern zu Hauf verbreitet und halten sich hartnäckig, von Diebeszügen bis hin zu versuchten Vergewaltigungen ist alles dabei. Eines haben diese Aussagen gemeinsam: Sie stimmen nicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelsenkirchen Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freies WLAN: Gelsenkirchener LINKE stellt Internet für Flüchtlinge bereit

Mit WLAN in die Heimat Seit heute können geflüchtete Menschen im Umfeld des Parteibüros (Werner Goldschmidt Salon) der Partei DIE LINKE an der Wildenbruchstr. 15-17 kostenlos im Internet mit Angehörigen in der Heimat Informationen austauschen oder über Skype telefonieren. Damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlingshilfe Gelsenkirchen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In Belgien im Versteck überlebt

Zum Tod von Edmond Silverberg Der in Gelsenkirchen unter dem Namen Helmut Silberberg geborene Edmond Silverberg starb am 26. Juni 2015 im Alter von 89 in Sag Harbor, USA. Noch am Morgen nach den Pogromen in der Nacht vom 9. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtgeschichte Gelsenkirchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar