Schlagwort-Archive: Gegenkundgebung

Brauner Spuk im kleinen Kreis

Gelsenkirchen: „Pro NRW“ im Abseits An der „Halloween-Party“ der rechtsextremen Kleinstpartei „Pro NRW“ nahmen in Gelsenkirchen ganze 4 Personen teil – es war das Aufbauteam der selbsternannten Abendlandretter. „Gäste“ waren nicht zu verzeichnen, so ‚bespaßten‘ sich die angereisten rassistischen Hetzer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelsenkirchen Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nazi-Aufmarsch 1. Mai: Leserbrief an die WAZ Gelsenkirchen

„Nazis hält man nur dadurch auf, dass man sich ihnen in den Weg stellt, bevor sie so stark wie 1933 geworden sind“ Sehr geehrte Damen und Herren, Ihre Berichterstattung über den – schließlich bereits in Essen wieder abgebrochenen – Aufmarsch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über den Tellerrand | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Den Rechten die Rote Karte zeigen

Protestkundgebung gegen die rassistische Hetze von „Pro NRW“ Die rechtsextreme Splitterpartei „PRO NRW“ will im Rahmen ihrer Wahlkampftour auch in Gelsenkirchen Station und Stimmung machen, und zwar am Samstag, 10. Mai um 13.00 Uhr auf dem Goldbergplatz in Gelsenkirchen-Buer. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungskalender Ruhr | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

75 Jahre nach den Novemberpogromen 1938

Es geschah vor aller Augen Die Novemberpogrome vom 9. auf den 10. November 1938 waren eine vom Nazi-Regime organisierte und gelenkte Zerstörung von Leben, Eigentum und Einrichtungen von jüdischen Menschen im gesamten „Deutschen Reich“. Bei diesen Pogromen wurden hunderte Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtgeschichte Gelsenkirchen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Friedlicher Protest gegen Rechtspopulisten in Gelsenkirchen

Brauner Spuk war schnell vorbei Anwohner und rund 80 Gegendemonstranten hatten sich spontan versammelt und waren sich einig: „Die“ brauchen wir hier nicht. Gemeint war die kleine Gruppe der rechtspopulistischen Splitterpartei „Pro Deutschland“, die am Mittwoch Nachmittag im Rahmen ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelsenkirchen Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rechtsextreme „Pro NRW“ will in Buer hetzen

Protest gegen „Pro NRW“ in Gelsenkirchen Am 12. März 2013 will die rechtsextreme  „Bürgerbewegung Pro NRW“ vor einer Flüchtlingsunterkunft in Gelsenkirchen gegen “Asylmissbrauch” demon-strieren. Das Bündnis gegen Rechts Gelsenkirchen hat in unmittelbarer Nähe eine Gegenkundgebung angemeldet, diese beginnt um 13:30 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungskalender Ruhr | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Protest gegen Pro NRW

Pro NRW will vor Moschee in Buer hetzen Gegen die geplante rassistische Hetzveranstaltung von Pro NRW in Gelsenkirchen formiert sich der Protest. Das „Bündnis gegen Rechts“ will den Auftritt der Rechten nicht widerstandslos hinnehmen und  am 28. April mit Veranstaltungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelsenkirchen Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Faschisten-Stadl on Tour: Pro NRW macht Wahlkampf

 „Bis an die Schmerzgrenze gehen…“ Der Wahlkampf von „Pro NRW“ werde „auf maximale Provokation ausgelegt sein“ und „bis an die Schmerzgrenze gehen“, droht Markus Beisicht, Vorsitzender der extrem rechten „Bürgerbewegung pro NRW“ vollmundig an. Groß angekündigt wird in diesen Tagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelsenkirchen Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar